Soon! Austria! August 2018

Wir am Mödlinger Weinfest 2018
B
bioweingut norbertstock
27 июля в 9:43
немецкийрусскийПеревести
Willkommen am Mödlinger Weinfest 2018    Dieses Email im Browser öffnen

das bioweingut norbertstock ladet zu

Heimat, Berge, Wein

Wein und Kunstintervention im Rahmen des Mödlinger Weinfestes 2018
Vom Freitag, den 27.7 bis Sonntag, den 5.8.2018
2340 Mödling, Museumspark

#1.1
Liebe Wein und Kunstfreunde. Von heute, Freitag, dem 27.7.2018 an bis Sonntag, den 5.8 nehmen wir am Mödlinger Weinfest 2018 im Museumspark Mödling teil. Nähre Infos zu den Öffnungszeiten hier: https://www.moedling.at/Ab_27_07_Weinfest_im_Museumspark
Wir freuen uns Euch als Gäste begrüßen zu dürfen. Riesling 2016, Neuburger 2015, Zierfandler 2013, Frizzante aus Spätrotrotgipfler 2017, Rose 2014 und Zweigelt 2013 können wir Euch bei hoffentlich sommerlichem Wetter anbieten. Zum Wohl!

#1.2
«HEIMAT BERGE WEIN» Diese drei abgelutschten Identitätsstifter! Der Ausschankbereich meines am Fest teilnehmenden Bioweinguts wird zur Kunstinstallation, die sich mit den scheinbar traditionsverbundenen Brauchtumsritualen derartiger Veranstaltungen auseinander setzten wird. In einer Epoche, die durch technischen Fortschritt neue Arten von Vernetzungen schafft, gleichzeitig jedoch einen enormen Auflösungs-, Auslöschungs- und Anpassungsdruck gegenüber bestehenden, traditionellen Lebens- und Beziehungsformen ausübt, erfreuen sich Identität beschwörende, vermeintlicher Weise traditionelle Geselligkeitsveranstaltungen auch hierzulande steigender Popularität. Alles mit im Boot. Selbst die katholische Feldmesse darf nicht fehlen.
Mein Kunstbeitrag für das Fest trägt folgerichtig den Titel «HEIMAT BERGE WEIN». Diese eingängige Dreifaltigkeit!
Über die gesamte, aus natürlichem Busch-und Baumwerk bestehende «Grüne Rückwand» meines Ausschankbereiches zieht sich ein Netzwerk, ein «Gespinst» aus ätherisch BLAU leuchtenden Elektroluminiszenzfäden, aus dem sich in großen Lettern die drei ROT pulsierenden Worte HEIMAT, BERGE, WEIN herausschälen.
Das psychoaktive Innere des am Festgelände zum «Erliegen» gekommenen Pferdeanhängers, dem HEIMAT-HÄNGER, ausgestattet mit kuriosen Versatzstücken unseres Seins und den damit verbundenen Begierden, kann jederzeit von Euch besessen und belungert werden.
Im visuellen Vorfeld und Zentrum des «Festplatzes» wiederum, ist ein im Trockenen des «Heimathafens» gestrandetes, zur Bar umgebautes Segelboot vor Anker gegangen. Was macht man an einem im Gras gewasserten Segelboot? Ins Gras beißen? Nein! Identitätsstiftenden Biowein trinken! Hier gibt es einen fantastischen Rose und Frizzante aus Spätrotrotgipfler.
Gleich nebenan ein im Stil des phantastischen Realismuses vom Badener Künstler Phillipp Heckmann mit Weinsujets bemaltes Weinfass. Natürlich in Blau.
Die während der Dauer der Veranstaltung  immer wieder anwesende Russische Performancekünstlerin Svetlana Karimova aka Josef Ka das Geschehen als menschliches Kunstwerk begleiten und mitgestalten.
Die genauen Zeiten der Performances werden via Facebook kommuniziert.

Добавить комментарий

Заполните поля или щелкните по значку, чтобы оставить свой комментарий:

Логотип WordPress.com

Для комментария используется ваша учётная запись WordPress.com. Выход /  Изменить )

Google photo

Для комментария используется ваша учётная запись Google. Выход /  Изменить )

Фотография Twitter

Для комментария используется ваша учётная запись Twitter. Выход /  Изменить )

Фотография Facebook

Для комментария используется ваша учётная запись Facebook. Выход /  Изменить )

Connecting to %s